Shiatsu

Diese Druckmassage aktiviert rund 100 Druckpunkte und dient der Bekämpfung von Müdigkeit, Erschöpfung und Nervosität. Im Gegensatz zur Akupressur werden bei Shiatsu nicht nur einzelne Punkte, sondern ganze Partien durch Drücken, Pressen oder Klopfen der Bereiche rund um Schmerz- und Akupunkturpunkte aktiviert. Dadurch wird der Energiefluss angeregt und Stauungen der Energie aufgelöst. Neue Kraft und Energie – ganzheitlich und aktivierend im Fluß.